8. Fachtagung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des DHPV

20.06.2022

Online

Wir leben in krisenhaften Zeiten – Stichpunkte Krieg in Europa, Pandemie, Klima- und demografischer Wandel, Digitalisierung, erstarkender Rassismus, Pflegenotstand und nicht zuletzt die Entwicklungen rund um die Suizidbeihilfe. Trotzdem möchten und müssen wir für die Menschen, die uns am Lebensende brauchen, da sein. Darüber hinaus gilt es, unablässig über Hospizarbeit und Palliativversorgung zu informieren und so den Auswirkungen der erstarkenden Suizidbeihilfe wirksam zu begegnen.

Die 8. Fachtagung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beleuchtet und vertieft verschiedene Möglichkeiten, wie das besser gelingen kann. Sie richtet sich auch 2022 an all jene, die sich im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für ihre Einrichtung oder ihren Dienst engagieren. Am Morgen der Fachtagung erwarten Sie kurze Vorträge, die in den Workshops am Nachmittag um praktische Übungen und Fallbeispiele ergänzt und vertieft werden. Es wird auch einen Workshop der Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland geben.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Anmeldung und zum Programm.

Zurück