Auftakt zur Umsetzung der Charta in Brandenburg

29.04.2019

Nikolaisaal Potsdam

Die fünf Leitsätze der Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland formulieren Aufgaben, Ziele und Handlungsbedarfe, um die Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland zu verbessern. Zur Umsetzung der Charta in Brandenburg hat die LAG Hospiz Brandenburg e.V. mit Unterstützung der Koordinierungsstelle für Hospiz- und Palliativversorgung in Deutschland eine Auftakt-Veranstaltung organisiert.

Es ist schön, die bisherige öffentliche Resonanz zur Auftakt-Veranstaltung zu erfahren – es haben schon zahlreiche Verbände die offizielle Zeichnung der Charta zugesagt. 

Alle Unterstützerinnen und Unterstützer der Hospizarbeit und Palliativmedizin in Brandenburg sind zur Auftakt-Veranstaltung ganz herzlich eingeladen!

Programm

Anmeldung

Zurück