„Übers Sterben zu reden hat noch niemanden umgebracht“ - Wie kommunizieren wir über das Lebensende?

Auch mit einer unheilbaren Krankheit sollen sich Menschen bis zum Schluss wohlfühlen. Der Sterbeprozess ist so individuell wie das Leben und wirft eine Menge Fragen und Ängste auf. Jede Ihrer Fragen zu den Themen Sterben, Tod und Trauer sind relevant und werden beim Bürgerforum am 24. November 2021 von Fachleuten aus der Hospizarbeit als auch der Palliativmedizin beantwortet.

Sie haben unter folgendem Kontaktformular die Möglichkeit sich für das Bürgerforum am 24. November 2021 von 9:30 - 12:00 Uhr im Silent Green in Berlin zu registrieren.

Anmeldeschluss ist der 15. November 2021. Bitte beachten Sie, dass es eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt. Sie erhalten eine Rückmeldung von uns, ob Sie am Bürgerforum teilnehmen können.

Nach Abschicken des Anmeldeformulars erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ihre Anmeldung ist erst gültig, wenn Sie diese durch einen Klick auf den Link bestätigen!

Was ist die Summe aus 4 und 7?